Bündnis Sozialticket

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktionen
Aktionen

Nürnberg: Sozialticket-Aktion Christkindlesmarkt

E-Mail Drucken PDF

Sozialticket-Aktion auf dem Christkindlesmarkt

Nürnberg, 27.11.2009. Der Nürnberger Weihnachtsmarkt, als Christkindlesmarkt weltbekannt, zieht nicht nur TouristInnen und Nürnberger KitschliebhaberInnen an (jährlich sollen es etwa zwei Millionen sein) sondern auch Medien, die darüber berichten.
Etwa 20 SozialticketaktivistInnen aus Nürnberg und Fürth nutzten diese Gelegenheit, um auf die Forderung nach einem Sozialticket im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) aufmerksam zu machen.

Christkindlesmarkt Nürnberg 2009

Mit Schildern in Form von Sprechblasen, einem Transparent und einem als Wunschzettel gestalteten Flugblatt wurde der Wunsch nach einem Sozialticket an das Christkind gerichtet, dass hoffentlich nun die entsprechenden Schritte einleitet.
Weiterlesen...
 

Nürnberg: Knapp 12.000 Unterschriften für das Sozialticket übergeben

E-Mail Drucken PDF

Nürnberg, 22.10.09. AktivistInnen des „Bündnis Sozialticket“ übergaben knapp 12.000 Unterschriften zur Einführung eines Sozialtickets im VGN an Oberbürgermeister Ulrich Maly im Rathaus.

Wir, die Erwerbslosen aus der ANA und dem Bezirkserwerbslosenausschuss der Gewerkschaft ver.di, haben schon zum Inkrafttreten des SGB II, besser bekannt als Hartz IV, die Forderung nach Mobilität aufgestellt.
Mit den in diesem Gesetz zu Grunde gelegten Berechnungen ist es nicht möglich, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Für 11,49 € (aktuell) sind noch nicht einmal 5 Fahrten pro Monat (Hin- und Rückfahrt) möglich. Fahrten zum Wochenende mit Freunden, gemeinsame Unternehmungen mit der Familie, fallen ins Wasser.
Dieses asoziale Gesetz hält uns in den eigenen Wänden gefangen.

Legen wir auf Mobilität Wert, müssen wir dies mit Einsparungen beim Essen oder der Kleidung finanzieren. Das von der Stadt Nürnberg eingeführte „Sozialticket“ verdient nicht den Namen „sozial“, weil es nahezu 3mal so teuer ist, wie es die Politik mit 11,49 € festgelegt hat.

Weiterlesen...
 

Fürth: Aktion für die Sozialticket-Demo 10.10.2009

E-Mail Drucken PDF

Am 10.10.2009 Demonstration für ein Sozialticket in Fürth

Bündnis Sozialticket: Aktion im Fürther Riesenrad zur Demo am 10.10.Fürth, 06.10.2009. Nach der Übergabe von gut 10.000 Unterschriften mit der Forderung nach einem Sozialticket im Fürther Stadtrat, gehen die Aktivitäten des Bündnisses für ein Sozialticket weiter. Am Samstag, den 10.10., wird in Fürth unter dem Motto „Keine soziale Ausgrenzung – Mobilität für Alle“ für die Einführung eines Sozialtickets im Großraum demonstriert. Dabei bildet die Demonstration in Fürth den gemeinsamen Abschluss von zwei Demonstrationen die direkt davor parallel in Nürnberg und Erlangen stattfinden. Damit soll gemeinsam dafür gekämpft werden „dass alle Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können, denn Mobilität ist ein soziales Grundrecht“.
Die Demonstration beginnt um 14.00 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am Fürther Bahnhof. Über Maxstr. und Schwabacher Str. führt die Demonstration zum Kohlenmarkt und wird dort mit einer Abschlusskundgebung enden.

Zum Auftakt werden die Stadträtin Brigitte Dittrich für das Fürther Sozialforum und Hans-Stefan Schuber, der Vorsitzende von ver.di in Fürth, als Vertreter seiner Gewerkschaft sprechen.

Weiterlesen...
 

Nürnberg: Podiumsveranstaltung für Sozialtickets in Nürnberg & Düsseldorf

E-Mail Drucken PDF

Her mit dem Sozialticket!

Sozialtickets für Nürnberg und Düsseldorf!

Zusammen kämpfen für unsere Interessen!
Aktueller Stand und antikapitalistische Perspektive

Podiumsveranstaltung mit organisierte autonomie (Nürnberg) und initiative k (Düsseldorf)

Donnerstag, 1. Oktober, 19:30 Uhr, Stadtteilzentrum DESI, Brückenstr. 23, Nürnberg

Seit über einem halben Jahr ist in Mittelfranken das Bündnis Sozialticket aktiv. Gefordert wird die Einführung eines Sozialtickets im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN), damit auch Menschen mit geringem Einkommen mit Bussen und Bahnen fahren können.

Weiterlesen...
 

Nürnberg: 11.000 Unterschriften schmückten das Rathaus

E-Mail Drucken PDF

11.000 Unterschriften für das Sozialticket schmückten das Rathaus

Nürnberger Rathaus

Nürnberg, 02.10.09. Am Freitag, den 2. Oktober haben etwa 50 Aktive des Bündnis Sozialticket das Nürnberger Rathaus symbolisch mit Unterschriftenlisten an einer Wäscheleine „eingewickelt“. Zu sehen waren über 800 Blätter mit den insgesamt 11.000 Unterschriften, die das Bündnis für ein Sozialticket im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) bisher gesammelt hat.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL