Bündnis Sozialticket

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presse Medienberichte Billiges Billett für Busse und Bahnen gefordert

Billiges Billett für Busse und Bahnen gefordert

Bündnis für ein Sozialticket brachte 850 Menschen auf die Straße

NÜRNBERG (Eig. Ber./nn) - Rund 850 Menschen haben in Nürnberg, Fürth und Erlangen für ein Sozialticket im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) demonstriert.

Das Bündnis Sozialticket und Vertreter von 80 Organisationen, (Arbeitslosen-)Initiativen, Gewerkschaften, Parteien und Kirchen hatten unter dem Motto «Mobilität für alle! Busse und Bahnen müssen für alle fahren, nicht nur für die, die es sich leisten können! Sozialticket jetzt!» zu einem Aktionstag aufgerufen.
Weiterlesen
Quelle: Nürnberger Nachrichten, 12.10.2009