Bündnis Sozialticket

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presse Medienberichte Mobilität für alle mit einem »Sozialticket«

Mobilität für alle mit einem »Sozialticket«

Unter dem Motto »Nürnberg muss ein Sozialticket einführen« hat das Bündnis Sozialticket am Samstag eine Kundgebung vor der Lorenzkirche veranstaltet. Die Initiative möchte mit günstigen Dauerfahrkarten auch Bedürftigen den Zugang zum öffentlichen Nahverkehr ermöglichen. Für das Ziel »Mobilität für alle« wirbt das Bündnis auf Plakaten in Schaufenstern von über 300 Nürnberger Gewerbetreibenden. Am 14. Oktober um 19.30 Uhr diskutiert die Initiative im Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, die Frage »Sozialticket - einführen oder aussitzen?«. Höhepunkt der Herbstaktionen soll schließlich eine »Belagerung« des Rathauses am 6. November sein.
Weiterlesen
Quelle: Nürnberger Nachrichten, 11.10.2010