Bündnis Sozialticket

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presse Medienberichte Radio Z: Fahrpreiserhöhung um 30 % - Bericht von der Stadtratssitzung

Radio Z: Fahrpreiserhöhung um 30 % - Bericht von der Stadtratssitzung

Nürnberg, 8.6.2011. Seit dem 8. Juni ist es amtlich. Der Nürnberger Stadtrat hat mit großer Mehrheit einer Fahrpreiserhöhung im öffentlichen Nahverkehr um bis zu 30 % in den nächsten 1-3 Jahren zugestimmt. Die erste massive Erhöhung findet bereits am 1. Januar 2012 statt. Die Einzelfahrkarte für Erwachsene steigt dann von 2,10 auf 2,40, später auf 2,70 Euro. Eine MobiCard verteuert sich zunächst auf 73 Euro, bis 2015 auf 82,80, also um satte 30 %. Das ganze heisst dann Stadttarif 2012 und kommt in Umfragewerten bei der Bevölkerung gar nicht gut an. Und trotzdem fand die Entscheidung im gestrigen Stadtrat eine klare Mehrheit für die 30-prozentige Fahrpreiserhöhung.

Mein Kollege Christian Hartmann war für Radio Z vor Ort – mit ihm sprach Bernd Moser.

AutorIn: Bernd Moser | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 8:46 Minuten


Creative Commons License

Quelle: www.radio-z.net


Bündnis Sozialticket: „Die VAG gibt keine Ruh', sie melken die Bürger immerzu.“

„Die VAG gibt keine Ruh', sie melken die Bürger immerzu.“

Foto: Privat